Gesellschaftliche Verantwortung

Mit dem Namen Pöls ist nicht nur die Zellstoff Pöls AG, sondern auch die Marktgemeinde, das Tal und der Fluss Pöls verknüpft. Als einer der bedeutendsten Arbeitgeber in der Region kann der Standort auf eine mehr als 300 Jahre alte Tradition zurückblicken, der wir uns heute mehr denn je verpflichtet fühlen.

Stars of Styria award, © Foto Fischer, Graz

Abb.: „Stars of Styria“ Auszeichnung von Zellstoff Pöls AG Lehrlingen und deren Ausbildungsbetrieb, verliehen durch die Wirtschafskammer Steiermark.
 
400 MitarbeiterInnen sind in der Zellstoff Pöls AG beschäftigt. Zusätzlich werden im Betrieb Lehrlinge in den Berufen Industriekauffrau/-mann, Elektrotechnik, Metalltechnik, Chemielabortechnik, Technische® Zeichner(in) ausgebildet. Bei den regionalen Lehrlingsmessen präsentieren sich die Lehrlinge aus Pöls mit ihren Lehrberufen und Ausbildungsprogrammen und erhalten Auszeichnungen für gute schulische Leistungen.

Mitarbeiter der Zellstoff Pöls AG

Indirekt sind 4.000 Arbeitsplätze im Bereich Forst, Zulieferindustrie, Frächter, Bahn, Gastronomie, Beherbergungsbetriebe, etc. eng mit der Zellstoff Pöls AG verbunden.

Vereine

Die Blaskapelle der Zellstoff Pöls AG

Viele Vereine in Sport, Kultur, Natur und im sozialen Bereich der Marktgemeinde Pöls werden zum größten Teil von MitarbeiterInnen der Zellstoff Pöls AG unterstützt. Die Geschäftsführung sowie das Management wirken unterstützend in den Funktionen und helfen finanziell.

Logos Clubs Zellstoff Pöls

Der Fußballverein FSC Pöls, die Sektion Tennis des FSC Pöls und die Werkskapelle Zellstoff Pöls AG tragen nicht nur den Namen des Werkes sondern sind auch ein Teil davon.
 
Karitative Institutionen, aber auch Schulen und Vereine in der Gemeinde Pöls, im Bezirk Judenburg und in der Steiermark werden durch die Zellstoff Pöls AG großzügig finanziell unterstützt.