Die Zellstoff Pöls AG

Die Zellstoff Pöls AG, einer der größten Hersteller von elementar-chlorfreigebleichtem (ECF) Langfasersulfatzellstoff in Zentral- und Osteuropa, hat ihren Sitz in Österreich, genauer gesagt in der Steiermark. ORION Zellstoff, so der Markenname, wird vorwiegend zur Herstellung von hochwertigen grafischen Papieren, sowie Hygiene- wie auch Verpackungs- und Spezialpapieren verwendet. Auf der integrierten Papiermaschine wird gebleichtes Kraftpapier erzeugt. STARKRAFT, so der Name des Produkts, wird überwiegend für Verpackungs- und Spezialpapiere verwendet.

Die Ursprünge der Zellstoff Pöls AG reichen bis in die Jahre um 1700 zurück. Seit dieser Zeit hat sich der Standort vielfach verändert, um den technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen gerecht zu werden.
 
Innovationen, aber auch die zertifizierten Managementsysteme (bestehend aus ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001) zu welchen wir uns bekennen, werden uns bei der Aufgabenbewältigung der Zukunft begleiten und unterstützen.

Das Werksgelände der Zellstoff Pöls AG

Dank einer Vielzahl von Einzelmaßnahmen soll das Langzeitziel, CO2-neutral zu produzieren, erreicht werden. Viele Investitionen der letzten Jahre, die Energieeinsparungen bzw. mehr Gewinnung von Ökostrom sowie effizienterer Anlagennutzung dienen, helfen uns, uns dem CO2-Ziel schon jetzt schrittweise anzunähern.
 
Weitere wichtige Zielverfolgungen der Nachhaltigkeit für den Standort und die Umwelt widmen sich dem Arbeitsschutz und der Werkssicherheit, dem Brandschutz aber auch der Inkorporation des Risikomanagements in unserer gesamten Systemlandschaft.
 
Neben einer Vielzahl von Engagements hinsichtlich Corporate Social Responsibility, Umwelt und Ressourcenschonung gilt ein großes Augenmerk den MitarbeiterInnen der Zellstoff Pöls AG, die durch Teamgeist und Engagement in der Vergangenheit bewiesen haben, so manche Krise zu meistern.
 
Die Zellstoff Pöls AG hat sich als traditionelles und äußerst erfolgreiches internationales Markt- und Technologiezugpferd profiliert. Aus viel Innovationskraft und sorgsamem Ressourcenmanagement schöpfen wir die Zuversicht, dass sich das Nachhaltigkeitskonzept der Zellstoff Pöls AG mit den wirtschaftlichen und technologischen Anforderungen der Zukunft bestens vereinbaren lassen wird.

Impressionen